Error 56: iOS 9.3.2-Update legt iPad Pro 9.7 von einigen Nutzern lahm

17. Mai 2016 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_appleKann sich noch jemand an iOS-Update-Zeiten erinnern, zu denen alles glatt lief und sich Nutzer über die schnelle Verteilung freuten? Es ist länger her. Auch mit dem aktuellen Update auf iOS 9.3.2 scheint Apple einen neuen Fehler verteilt zu haben, der diesmal Nutzer des iPad Pro 9.7 trifft. Einige von ihnen – nicht alle – berichten von einer Fehlermeldung und der Aufforderung, das iPad Pro mit iTunes zu verbinden. Was wiederum nichts bringt und in einer Endlosschleife endet. Error 56 ist der ausgegebene Fehler, im Apple Support-Dokument dazu wird empfohlen das Gerät zweimal via iTunes wiederherzustellen. Was den Betroffenen aber offensichtlich nicht hilft.

Was genau den Fehler verursacht (der Error-Code erklärt ein Problem mit der Hardware), ist bisher nicht bekannt. Da das iPad Pro 9.7 noch nicht so lange auf dem Markt ist, scheint es auch unwahrscheinlich, dass hier Geräte betroffen sind, die nicht mit original Ersatzteilen repariert wurden, so wie es schon einmal mit ersetzten Fingerabdruckscannern der Fall war.

Sollte der Fehler weiter verbreitet sein, wovon man momentan ausgehen kann, wird Apple wohl zeitnah eine neue Version zur Verfügung stellen, damit auch iPad Pro 9.7-Besitzer problemlos auf die aktuelle iOS-Version updaten können.

(Quelle: Macrumors)


Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 7908 Artikel geschrieben.