Erinnerungen: Amazon Alexa bekommt schmerzlich vermisste Funktion

1. Juni 2017 Kategorie: Smart Home, geschrieben von: caschy

Amazon verteilt derzeit ein Update für Alexa – damit auch für Echo und Echo Dot – und bringt damit eine lange vermisste Funktion ins Smart Home, wenn man denn den Echo oder Alexa generell einsetzt. Bereits heute in den USA und in den nächsten Wochen auch in Deutschland, wird eine Erinnerungsfunktion bereitstehen. Bedeutet, dass ihr Alexa sagen könnt, dass ihr um 18:00 Uhr daran erinnert werde wollt, den Müll rauszubringen.

Allerdings sind diese Erinnerungen auf ein Gerät festgezurrt, wer also im Wohnzimmer am Echo eine Erinnerung einspricht, der darf bisher nicht erwarten, dass der Echo Dot in der Küche Bescheid sagt. Neben den Erinnerungen bekommt Alexa auch eine Funktion für benannte Timer spendiert, ihr könnt also fragen, wie lange der Timer für das Grillfleisch noch läuft. So kann man problemlos mehrere Timer nutzen.

(via the verge)

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25013 Artikel geschrieben.