Entblößt: Das Samsung Galaxy Note 8 im Detail

1. August 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

So schnell kann es gehen. Heute morgen sah man Samsungs neues Phablet, das  Samsung Galaxy Note 8, nur in einer Draufsicht, nun zeigt Evan Blass das komplette Gerät, welches am 23. August vorgestellt werden soll. Zu sehen ist das Samsung Galaxy Note 8 von allen Seiten, inklusive der Dual-Kamera, dem rückseitigen Fingerabdruckleser und dem S-Pen. Und nun verraten uns die Note-Fans mal in den Kommentaren, was sie über das Samsung Galaxy Note 8 denken, wenn es denn so auf den Markt kommt, wie in früheren Leaks vermutet.

Gerüchteküche

Was uns beim Galaxy Note 8 erwarten könnte? Ein gegenüber dem Galaxy S8+ (6,2 Zoll) nicht allzu viel größeres Display. 6,3 Zoll in der Diagonalen sollen zum Einsatz kommen, es kommt ebenfalls mit einem Seitenverhältnis von 18,5:9. Differenzieren soll sich das Samsung Galaxy Note 8 vom S8 natürlich über den S-Pen, der mit neuen Möglichkeiten kommen soll.

Aber auch die Kamera wird sich unterscheiden, ein Dual-Setup mit 12 + 12 Megapixel soll im Note 8 verbaut sein. Da trifft es sich gut, dass es mit Exynos 8895 / Snapdragon 835 sowie 6 GB RAM genügend Power gibt. Der Akku soll indes „nur“ 3.300 mAh mitbringen.

Einen Preis gibt es angeblich auch schon. 999 Euro soll Samsung für das Galaxy Note 8 ausrufen, dafür kann man das Note 8 dann auch mittels DeX-Station als Desktop-„Rechner“ einsetzen.


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25030 Artikel geschrieben.