Endgame: Proving Ground – neues Alternate Reality Game von Niantic Labs startet

17. März 2015 Kategorie: Games, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Von Endgame hörten wir bereits Anfang 2014 das erste Mal. Jetzt nimmt das Alternate Reality Game von Niantic Labs, die auch für Ingress verantwortlich sind, langsam Gestalt an. Endgame: Proving Ground orientiert sich an der Buchreihe vom Bestseller-Autor James Frey. Es wird sich um ein Game handeln, bei dem Spieler Rätsel lösen müssen und natürlich gegen andere Spieler antreten werden. Der Spieler entscheidet sich für eine Linie der Menschheit (zwölf stehen zur Verfügung), die Spielfigur selbst kann angepasst werden.

Endgame

Im Laufe des Jahres soll es eine Closed Beta des Games geben, aber bereits jetzt kann man in die Welt von Endgame eintauchen. Die Story und erste Rätsel bei denen man auch bereits Punkte sammeln kann, gibt es auf der Seite von Ancient Societies. Das Game macht bereits jetzt einen sehr viel aufwändigeren Eindruck als Ingress, das von Menschen in über 200 Ländern gespielt wird. Um Endgame spielen zu können, wird übrigens ein Google+-Account benötigt.

(via Android Central)



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 7354 Artikel geschrieben.