Encryptr: Open Source Passwort-Manager aus den SpiderOak-Labs

13. Oktober 2014 Kategorie: Backup & Security, geschrieben von:

Aus den Labs des Cloudspeicher-Anbieters SpiderOak kommt Encryptr, ein Passwort-Manager auf Open Source-Basis. Die Software ist rudimentär gehalten und dürfte sicherlich die Entwickler einladen, einmal in den Code zu schauen. Für Nutzer ist Encryptr meines Erachtens nur unter Umständen etwas, denn man benötigt zwar kein Konto, welches mittels E-Mail-Adresse angelegt werden muss, man benötigt aber generell eines.

Bildschirmfoto 2014-10-13 um 13.43.27

Dieses muss aus Benutzernamen und Passwort erstellt werden, jegliche eingegebene Daten werden mit der Cloud synchronisiert. Hierbei ist nicht wählbar, wo die Daten gespeichert werden, man ist auf das festgelegt, was in der App vorgegeben ist. Zwar gibt der Entwickler an, dass alles ausschließlich lokal ver- und entschlüsselt ist, doch wer nutzt gerne eine App, deren Datenspeicherort er nicht kennt?

Nett gedacht, doch alles in allem so, dass die Software erst einmal nicht empfehlenswert für Endanwender erscheint, auch wenn es sie für alle Plattformen (iOS folgt bald) gibt. Es scheint, als bleibe KeePass weiterhin das Maß aller Dinge im Bereich Open Source Passwort-Manager.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25466 Artikel geschrieben.