Embedded DataStation EDS14 & DS414j: Synology mit zwei neuen NAS-Einheiten

29. April 2014 Kategorie: Backup & Security, Hardware, geschrieben von:

Gleich zwei neue NAS-Server schickt man bei Synology ins Rennen. Nummer 1 wäre die Embedded DataStation EDS14, die keinen klassischen Einschub für Festplatten bietet, stattdessen verfügt die Handteller-große Speicherlösung über einen USB 3.0-Anschluss und einen SD-Reader. Die Synology EDS14 ist zudem für den Einsatz an ungewöhnlichen Orten konzipiert, ein dynamischer Kühlmechanismus soll Umgebungstemperaturen von -20° bis zu 50° Celsius erlauben. Synology verbaut einen 1,2 GHz starken Prozessor und 512 MB Arbeitsspeicher, was für die normale Nutzung ausreichen dürfte.

Unbenannt-1

Fu?r ein Modell, das abha?ngig ist von externen Laufwerken, liefert das EDS14 eine gute Lese/Schreib-Leistung – bis zu 111,77 MB/s Lesen mit einem USB-3.0- Laufwerk in einer Windows-Umgebung und 49,4 MB/s Schreiben gibt der Hersteller an. Der kleine Kasten bietet Platz fu?r zwei LAN- Ports, einen SD-Kartenleser, eine USB 3.0- und eine USB 2.0-Schnittstelle – alles in einem 125 x 125 x 31 mm kleinen Geha?use. Das Gerät bietet ebenfalls ganz normal den DiskStation Manager an und hat eine unverbindliche Preisempfehlung von 179,90 Euro.

f-DS414j_left-45

Die zweite vorgestellte DiskStation ist die DSJ414j, die einen günstigen Einstieg in den Bereich der 4Bay-Geräte bietet. Als erste Synology j-Baureihe mit Dual Core-CPU (MindSpeed Comcerto 2000 Dual Core 1,2 GHz) und USB 3.0 bietet die DS414j laut Hersteller durchschnittlich 112,28 MB/s beim Lesen in einer Windows-Umgebung und 80,38 MB/s beim Schreiben. Die integrierte Gleitkommaeinheit soll die Gesamtleistung der Haupt-CPU verbessern und ist besonders bei der Beschleunigung der Verarbeitung von Miniaturansichten von Vorteil. Die Synology DiskStation DSJ414j kommt mit 512 MB RAM in den Handel und kann momentan bis zu 20 TB aufnehmen. UVP ist 299,95 Euro.

Ich habe euch noch einmal die Datenblätter angehangen.

Bildschirmfoto 2014-04-29 um 12.45.28

Bildschirmfoto 2014-04-29 um 13.20.03


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25478 Artikel geschrieben.