Emails durchsuchen leicht gemacht

1. August 2008 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Wer kennt das nicht – man möchte tausende Emails durchsuchen um etwas zu finden und der Client bietet nur desaströse Suchoptionen an. Thunderbird ist so ein Patient – die Suche ist definitiv verbesserungswürdig. Furchtbar. Ich durchsuche meine Mails mittlerweile in der Weboberfläche von Googlemail – via Launchy.

Im Plugin Weby kann man Domainnamen und die zu übertragenden Parameter eingeben – einige Beispiele sind in der Grundkonfiguration bereits vorgegeben.

 

Will man wie ich die Emails direkt online im Browser durchsuchen, so muss man folgenden Eintrag hinzufügen: Name (z.B. googlemail) und die URL, die ist für die Suche von Googlemail (http://mail.google.com/mail/#search/) steht. Im Feld Query gibt man %s ein.

Nun kann man in Zukunft – wie auf dem ersten Screenshot zu sehen einfach googlemail gefolgt von einem Tab plus den Suchbegriff eingeben. Der Standardbrowser öffnet sich und zeigt die Suchergebnisse von Googlemail, sofern man in seinen Account eingeloggt ist.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25426 Artikel geschrieben.