Einsteiger: schnell HDR-Bilder mit HDRtist

1. Oktober 2009 Kategorie: Apple, geschrieben von:

Mal eben ein kleiner Freeware-Tipp für die Mac-User da draussen, die vielleicht nicht so den Mörderfundus an Software haben, aber mal eben flott ein paar Bilder aufpeppen wollen. HDRtist (Freeware) erzeugt aus einem (oder mehreren) Fotos (Pseudo-)HDRs. Das kann bei manchen Fotos ganz nett aussehen. So als kleines Beispiel mal ein HDR von mir:

weserstrandbad

Ihr müsst die Software nur in euren Programmordner ziehen und starten. Danach werden einfach Bilder rein gehauen. Unten links befindet sich dann ein Schieberegler, der für die Intensität zuständig ist.

DSC_8702 (HDRtist)

Dock

Kommt zwar nicht an die Möglichkeiten echter HDR-Aufnahmen oder teure Softwarelösungen heran – aber um mal eben ein paar Fotos aufzupolieren: ideal 🙂 [via]


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25464 Artikel geschrieben.