Einmarsch in Bremerhaven

24. Februar 2008 Kategorie: Internet, Privates, geschrieben von: caschy

Zuhause. Schönes Gefühl. Gewichtstechnisch wieder hoch auf 101 – und gleich geht es noch lecker zum Essen. Trotzdem weniger als ich mir ausgemalt hatte. Gegenmaßnahme: Sport in Urlaubswoche Zwo. Noch heute Abend zum Deich. Mal ein, zwei Stunden alleine sein – und mir die Briese um die Nase wehen lassen. Kennt noch jemand dieses „Ich muss mal ne Stunde oder zwei keine Menschen sehen„-Syndrom? Post habe ich bekommen. Von D-Link. Erinnert ihr euch an diesen Beitrag von mir? Wer von euch hat denn jetzt auch Karten bekommen? Beim Kulturbolschewisten sind bereits zwei eingetrudelt. Ansonsten: Danke an alle für die Glückwünsche, danke Nadine, dass du meine Launen aushältst und danke Marcus und Janina für die klasse Feier gestern. Man liest sich.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24550 Artikel geschrieben.