Editorial Calendar für WordPress: für mehr Übersicht

17. Oktober 2011 Kategorie: WordPress, geschrieben von: caschy

Ich schreibe hier im Blog ja leider meistens komplett alleine, aber da draußen gibt es sie: die großen und gut organisierten Blogs und auf WordPress basierenden Magazine. Für die ist vielleicht das hier vorgestellte Editorial Calendar Plugin für WordPress eine hilfreiche Sache.

In einem übersichtlichen Kalender sieht man alle geschriebenen und geplanten Beiträge, diese lassen sich sogar per Drag & Drop noch verschieben, falls der Beitrag an einem anderen Tag erscheinen soll. Auch lassen sich Beiträge umbenennen & Co. Eine feine Sache in Multi-Autor-Blogs.Die Sache dürfte klar sein: strukturierter und übersichtlicher als der Standardumfang von WordPress :)

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17431 Artikel geschrieben.