ebay: Heute 1 Euro Angebotsgebühr und keine Verkaufsprovision

21. Januar 2018 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Update 21. Januar: Gilt auch heute wieder. Text vom 14. Januar: Solltet ihr zu den Menschen gehören, die Dinge über die Handelsplattform ebay verkaufen, so habe ich vielleicht einen Tipp für euch. Laut ebay ist am Sonntag, den 14. Januar, wieder der „Verkaufstag„. Bedeutet, dass man 1 Euro Angebotsgebühr zahlt für Dinge, die man am Sonntag einstellt, aber keine Verkaufsprovision. Schon der zweite Sonntag in Folge, an dem es die Aktion gibt. Das Ganze lässt sich für maximal 10 Artikel nutzen und ist nur für private Verkäufer gültig.

ebay hat noch ein paar andere Dinge ausgeschlossen, so sind die PayPal-Gebühren logischerweise nicht reduziert. Steht aber auch alles auf der Seite. Denke allerdings, dass das für viele Nutzer dennoch passen dürfte, wenn man nicht gerade Haus, Flugzeug oder Segelboot verkaufen will.


Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25741 Artikel geschrieben.