eBay aktualisiert Apps für Android und iOS, Apple Watch-Unterstützung an Bord

9. Juni 2015 Kategorie: Android, iOS, Wearables, geschrieben von:

eBay_AppleWatch

Der Online-Marktplatz eBay hat seinen mobilen Apps ein Update spendiert. Während bei den Haupt-Apps vornehmlich Interface- und Usability-Verbesserungen zu finden sich, können sich Nutzer einer Apple Watch über eine entsprechende App-Extension freuen. Mit der Watch-App erhält man nicht nur Benachrichtigungen zu Käufen, Verkäufen oder beobachteten Artikeln, sondern man kann auch auf Nachrichten antworten (per Spracheingabe) und sich seine Aktivitäten detailliert anzeigen lassen. Ebenso ist ein schnelles Bieten auf Artikel mit der Watch-App möglich. Verkäufer können ihre Verkäufe auf der Apple Watch im Auge behalten und bekommen ebenso Zusammenfassungen angezeigt.

eBay: Kaufen & Verkaufen
eBay: Kaufen & Verkaufen
Entwickler: eBay Inc.
Preis: Kostenlos
  • eBay: Kaufen & Verkaufen Screenshot
  • eBay: Kaufen & Verkaufen Screenshot
  • eBay: Kaufen & Verkaufen Screenshot
  • eBay: Kaufen & Verkaufen Screenshot
  • eBay: Kaufen & Verkaufen Screenshot
  • eBay: Kaufen & Verkaufen Screenshot
  • eBay: Kaufen & Verkaufen Screenshot
  • eBay: Kaufen & Verkaufen Screenshot
  • eBay: Kaufen & Verkaufen Screenshot
  • eBay: Kaufen & Verkaufen Screenshot

Bislang sind die aktualisierten Apps noch nicht in den deutschen App Stores verfügbar, sollten dort aber laut eBay noch heute aufschlagen. Neben der Watch-App gibt es in Deutschland und Indien auch neue Zahlungsoptionen (eBay nennt diese leider nicht), außerdem können Nutzer in Großbritannien von In-Store-Pickups und erweiterten Verkaufsoptionen innerhalb der iPad-App profitieren.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9395 Artikel geschrieben.