eBay-App für Windows 8 bekommt Verkaufen-Funktion

15. Juli 2013 Kategorie: Mobile, Windows, geschrieben von:

Momentan richte ich mein Surface Pro ein und musste dafür erst einmal Maschinen aus meinem Microsoft-Konto löschen. Nach 5 Rechnern ist nämlich Schicht im Schacht. Kein Einkauf möglich.

Screenshot (2)

Also erst einmal meine virtuellen Maschinen und Konten aus Testrechnern gelöscht, man will ja auf dem Surface auch Apps installieren, synchronisieren und nutzen. Dabei ein wirklich erwähnenswertes Update.

Unglaublich aber wahr: eBay hat eine App für Windows 8. Noch unglaublicher: seit heute kann man mit dieser App auch seine Artikel verkaufen, denn dies war bisher nicht möglich. Und so könnte der geneigte eBay-Nutzer in Deutschland guter Dinge sein, denn er kann nun auch mit der Windows 8-App direkt seinen Krempel verkaufen.

Dann aber wird dein Blick auf den Text fallen, der die Neuerung etwas detaillierter beschreibt: „Mit der eBay-App für Win 8 Angebote erstellen, bearbeiten und fertigstellen. Viele hilfreiche Funktionen für neue Verkäufer. Derzeit verfügbar in den USA, Großbritannien, Australien und Kanada (bald in weiteren Ländern verfügbar!). Kein Joke, kein Happy End.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25458 Artikel geschrieben.