DWD: Bessere Wetterwarnung nun auch mobil

11. August 2016 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: caschy

dwd wetterSchaue ich aus meinem Fenster, so denke ich: „Lügensommer!“. Ein Sommer ohne richtigen Sommer irgendwie. Regen. Gewitter. Teilweise echtes Unwetter. Vor Unwetter warnen unterschiedliche  Apps, recht bekannt sind wohl die Apps des Deutschen Wetterdienstes und Katwarn. Die hatten in den letzten Monaten einiges zu tun, teilweise beschwerten sich in meinem Dunstkreis aber die Menschen, dass sie zu häufig gewarnt wurden – oder es halt gar nichts passte. Diesen Umstand erkannte auch der deutsche Wetterdienst, der bereits im Juli über kommende Neuerungen sprach.

Fünf Tage vor einem Ereignis beginnt der DWD mit alarmierenden Hinweisen auf Wettergefahren. Maximal 48 Stunden vor einer Wettergefahr wird für Bundesländer oder Teile davon als Vorwarnung die ‚Vorabinformationen Unwetter‘ herausgegeben. Die dritte und konkreteste Stufe sind dann die ortsgenauen Wetter- oder Unwetterwarnungen. Der DWD verbreitet diese Warnungen frühestens zwölf Stunden vor dem erwarteten Unwetter. Bei manchen Wetterlagen ist das aber nur wenige Minuten oder ein halbe Stunde vor dem Ereignis möglich

Allein in den extremen Wetterwochen Ende Mai bis Mitte Juni 2016 musste der Deutsche Wetterdienst (DWD) deutschlandweit rund 3.000 Unwetterwarnungen herausgeben. Laut Aussagen des DWD hat man bereits im Juli die Qualität der Warnmeldungen verbessert – statt der 400 Landkreise will man die rund 10.000 Gemeinden in Deutschland vor Wettergefahren schützen. Bisher waren die ortsgenauen Warnungen nur im Web zu sehen, ab sofort kommen diese Neuerungen auch den mobilen Nutzern zugute – von denen hat man nach eigenen Aussagen 2,7 Millionen:

Die Darstellung der Warnungen erfolgt nun bis zur Gemeindeebene anstatt für Landkreise und kreisfreie Städte. So kann z.B. bei aufkommenden Gewittern die Warnung auf die laut Prognose tatsächlich betroffenen Gemeindegebiete beschränkt bleiben. Es muss nicht der gesamte Landkreis bewarnt werden. Die Information wird genauer, Alarmierungen nicht betroffener Gebiete können vermieden werden.

 

WarnWetter
DWD: Bessere Wetterwarnung nun auch mobil
Preis: Kostenlos
  • WarnWetter Screenshot
  • WarnWetter Screenshot
  • WarnWetter Screenshot
  • WarnWetter Screenshot
  • WarnWetter Screenshot
  • WarnWetter Screenshot
  • WarnWetter Screenshot
  • WarnWetter Screenshot
  • WarnWetter Screenshot
  • WarnWetter Screenshot
WarnWetter
DWD: Bessere Wetterwarnung nun auch mobil
Preis: Kostenlos
  • WarnWetter Screenshot
  • WarnWetter Screenshot
  • WarnWetter Screenshot
  • WarnWetter Screenshot
  • WarnWetter Screenshot
  • WarnWetter Screenshot
  • WarnWetter Screenshot
  • WarnWetter Screenshot
  • WarnWetter Screenshot
  • WarnWetter Screenshot
  • WarnWetter Screenshot
  • WarnWetter Screenshot
  • WarnWetter Screenshot
  • WarnWetter Screenshot
  • WarnWetter Screenshot


Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22497 Artikel geschrieben.