Duolingo Plus: Sprachlern-App führt Premium-Angebot ein

22. April 2017 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: caschy

Wer fremde Sprachen lernen will, der hat heutzutage einen ganzen Schwung an Möglichkeiten abseits des Kurses abends an der Volkshochschule. Mit Apps können wir fremde Sprachen lernen und eine davon ist Duolingo, die wir schon seit Jahren auf dem Schirm haben. Denn: Duolingo ist kostenlos. Allerdings musste man sich vor einiger Zeit eingestehen, dass die bisherige Finanzierung (Nutzer übersetzen Dokumente, dafür bekam Duolingo Geld) nicht die Kosten deckte.

Deswegen wurde Duolingo zu einer werbefinanzierten Geschichte, was auch nicht tragisch ist. Mit Duolingo Plus möchte man den Nutzern nun ein Mehr bieten. Sie erkaufen sich für 9,99 Dollar im Monat eine Werbefreiheit und können zudem Kurse für die Offlinenutzung herunterladen, was vielleicht ganz nett ist, wenn man abseits des Mobilfunknetzes unterwegs ist.

Interessant: Man geht das Ganze langsam an. In einer Nachricht an die Nutzer heißt es, dass man erst ein paar Nutzern auf der Android-Plattform Duolingo Plus anbieten wolle – iOS-Nutzer müssen sich noch etwas gedulden.

Letzten Endes bleibt aber: Duolingo nimmt euch nicht den kostenlosen Dienst als solches. Ihr könnt zukünftig aber auf Wunsch werbefrei lernen.


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25091 Artikel geschrieben.