Duke Nukem Forever

21. Januar 2011 Kategorie: Privates, geschrieben von: caschy

Freunde! Ab dem 06. Mai bin ich nicht ansprechbar – ich warte seit weit über 10 Jahren auf Duke Nukem Forever – nun ist es soweit, ihr könnt es bei Amazon vorbestellen. PC-Version 49,99 Euro, ich durfte 62,99 Euro berappen dank PlayStation 3. Nützt ja nix – ich hoffe, ich werde nicht enttäuscht. It’s time to kick ass and chew bubblegum!

Danke für die Info Michael!

Neueste Beiträge im Blog

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 16514 Artikel geschrieben.


34 Kommentare

AndiBerlin 21. Januar 2011 um 20:15 Uhr

Bevor ich soviel Geld für ein Spiel ausgebe, warte ich lieber wie die Kritiken ausfallen, und wie die Meinungen dazu in den Foren sind. Und wenn es wirklich so gut ist, dann gebe ich auch gerne das Geld für die PS3 Version aus. Ansonsten warte ich bis es evtl. eine Platinum Edition gibt.

evert 21. Januar 2011 um 20:16 Uhr

Das glaub ich erst wenn ichs in den Händen halte

Konsti 21. Januar 2011 um 20:28 Uhr

Hm, beim Pinkeln hätte ich lieber was anderes gehört ;-)!
“Ah… much better!”

LokiBartleby 21. Januar 2011 um 20:30 Uhr

Hail to the King, Baby!
Bei Amazon wird seltsamer Weise der 20.Mai genannt, mal abwarten.
Vor allem auch, ob es in D unzensiert erscheinen wird. Und ob überhaupt. :D
Ansonsten bleibt nur noch eins: come get some!
Im Prinzip darf das Spiel sogar trashig werden (dass es kein neues Grafikhighlight werden wird, wurde vorab schon gesagt), Hauptsache Sprüche, Titten und dicke Wummen sind dabei. Und der Duke.^^ :D

qwerik 21. Januar 2011 um 20:30 Uhr

Wie geil! :-) Gibts den Trailer auch irgendwo uncut?

Denny Weinberg 21. Januar 2011 um 20:55 Uhr

Sieht ehrlich gesagt richtig dämlich aus!

Syntax 21. Januar 2011 um 20:59 Uhr

Ist natürlich Pflichtkauf, aber nicht in Deutschland. Wer hier teuer kauft ist selbst schuld ;)

Kai 21. Januar 2011 um 21:15 Uhr

Ich glaube es nicht, kann mich noch dran erinnern als ich den Bericht in einer Zeitschrift gelesen haben.
All der Spott und Hohn, der über dieses Spiel verteilt wurde und jetzt erscheint es doch noch.

ThoughtWaste 21. Januar 2011 um 21:42 Uhr

Wie sieht es denn mit den österreichischen Versionen aus? Irgendwo hatte ich mal zum Themal Call of Duty gehört die wären dort alle uncut.

Weiß da jemand was? Oder eine andere gute Quelle für uncut Spiele ?

Björn-Gerrit Bräker 21. Januar 2011 um 21:45 Uhr

@ThoughtWaste: Für den import von Spielen empfehle ich dir http://www.games-only.at/ . Habe hier schon öfter bestellt. Zudem klären die in ihren newslettern immer auf, welches Game in welchen Versionen bei denen zu haben ist.

hoschi 21. Januar 2011 um 22:18 Uhr

@AndiBertin: Auf was für Kritiken willst du denn warten? Duke forever wird ein klassischer Shooter der alten Schule werden (zum Glück! was anderes will ich auch gar nicht haben), daher werden die Kritiken nicht soo gut ausfallen aber was heisst das schon. Es ist verdammt nochmal der Duke. Den muss man haben! Mir wird dieses Game wohl deutlich mehr Spass machen als diese ewigen gleichen Hochglanz 3D Massenmarkt Spiele wie Call of duty Nr 24 usw., auch wenn da die Grafik vielleicht noch 2 Zacken besser ist.

SemperVideo 21. Januar 2011 um 23:07 Uhr

LOL, seit 14 Jahren treffe ich Karnevals-Sonntag einen Kumpel, der mir jedes Jahr erzählt dass es dieses Jahr raus kommen soll. Die letzten 10 Jahre hab ich ihn eigentlich nur noch ausgelacht.

Da kann ich mir ja jetzt was anhören. :-)

bruderlustig 21. Januar 2011 um 23:46 Uhr

Irgendwie schon traurig, das Promovideo. Es wird der eine oder auch der andere Kopf zerplatzen und die FSK hier in Deutschland wird die Matsche wegwischen. Aber einen mit Sicherheit schön geformten Cyber-Hintern wegpixeln …

Aber auch mit “dem Duke” wird es wie mit anderen Titeln sein. Entweder der Blood-Factor reicht für einen Aufreger (der A*** kanns ja schon mal nicht sein) oder aber das Ding säuft ab.

(Bevor mich jemand haut: Habe die erste “3D”-DOS-Version auf einer Maschine mit 4 MB RAM und einer Fake-Soundblaster-Soundkarte zum Laufen bekommen. Diese Probleme kennt aber wahrscheinlich eh keine Sau mehr.)

Andreas 22. Januar 2011 um 00:12 Uhr

@caschy:
Schließe mich an!
OH .. MEIN .. GOTT! Sollte es wirklich wahr sein?

1.) I need it!
2.) Are you waiting for .. christmas?
3.) No one steals our chicks … and lives!

@bruderlustig:
Doch, nur bei mir waren’s 8 MB…

Nippelnuckler 22. Januar 2011 um 04:07 Uhr

viel intresannter für mich ist diablo III… wie mach ich da mit freundin schluss? wie arbeit kündigen, wo zocken? das gibt probs…

Syntax 22. Januar 2011 um 08:51 Uhr

@Nippelnuckler

Same here ;)) Ich werde für Diablo 3 ein paar Monate unbezahlten Urlaub nehmen. Ohne Witz, mein Arbeitgeber ist schon vorgewarnt :D

Jan 22. Januar 2011 um 12:32 Uhr

Hab das Game schon vorbestellt, natürlich uncut anders würde ich mir das garnicht erst antun. Bin schon total gespannt und hoffe mal wir werden nach dem Jahre langen warten nicht entäuscht.

Die Guten alten Zeiten Dos Zeiten kenne ich auch noch zu gut. Schon der Wahnsinn damals stolz wie Oska von 4 Mb auf 8 mb aufrüsten und ein vermögen auf den Tisch legen. Das glaubt dir heute kein Mensch mehr was der Kram damals gekostet hat.

Blinkwut 22. Januar 2011 um 12:54 Uhr

10 Jahre – Huiuiui … wo ist die Zeit nur geblieben ???

@Bruderlustig: an die Probs kann ich mich noch sehr gut erinnern … Doom auf nem 386DX40 mit 4MB – im Netzwerk nur mit viel Autoexec- und Config.sys-Trickserei (ich sag nur himem.sys) und zusätzlichen 4x256KB Ram … aber war schon geil damals … 4 Leute samt PC+Monitor+Verpflegung in ‘nen Seat Ibiza gequetscht und dann ab zur Lanparty :)

Bin ja mal gespannt, ob’s diesmal wirklich kommt oder schon vorher auf dem Index landet :P

dirtdiver2010 22. Januar 2011 um 13:46 Uhr

…das glaube ich erst wenn ich es sehe…

René 22. Januar 2011 um 16:36 Uhr

Aha, ist es nun also schon der 6. Mai… Man konnte bei amazon.com doch schon länger vorbestellen und da hieß es noch, dass es am 1. Februar ausgeliefert wird.

When it’s done, ick hör Dir trapsen :)

Der Trailer lässt allerdings darauf hoffen, dass es dieses Jahr tatsächlich noch was wird.

Alex Kahl 22. Januar 2011 um 23:23 Uhr

THEN it’s done :)

Ich glaube für Duke werde sogar ich mir mal wieder einen zocktauglichen Rechner zusammen löten

Hans 23. Januar 2011 um 00:26 Uhr

Ich wollte es vor 13 Jahren schon zusammen mit Carmageddon 2 vorbestellen :-D

Hans 23. Januar 2011 um 15:20 Uhr

Jaja, die gute alte Zeit!

Habe damals bei ESCOM gearbeitet, da haben wir bei Spielproblemen die ausgedruckten config.sys und autoexec.bat unserer Kunden an der Kasse handoptimiert! :-)

Und Doom hab ich damals auf einem ausgeliehenen 4000 DM teuren Notebook über die Weihnachtstage durchgespielt, weil ich noch keinen eigenen PC hatte. ;-)

Wenn der Duke auf meinem neuen Book läuft wird er auch gekauft, basta!

MikeS 23. Januar 2011 um 16:46 Uhr

Hab Duke Nukem 3D schon damals mit Shutter Brille in 3D gespielt. Bin mal gespannt ob das bei Duke Nukem Forever auch wieder geht. Sofern es wirklich diesen Mai erscheint. ;-)

Blizard 23. Januar 2011 um 21:05 Uhr

tag=wwwstadtbreme-21

Andreas 24. Januar 2011 um 08:55 Uhr

Habs auch direkt mal vorbestellt. Neben Diablo und Jagged Alliance ist Duke Nukem 3D über all die Jahre auf der Festplatte/Rechner gewesen http://twitpic.com/1wnsvi
Endlich mal wieder ein Spiel, wobei man die Sau mal wieder richtig rauslassen kann :D

alter Mann 25. Januar 2011 um 23:44 Uhr

Das alte Duke Nukem 3D ist neben dem ersten Need for Speed das zweite Spiel das ich mir je richtig gekauft habe. Die anderen …

Dies werde mir als drittes game antun :-)


Deine Meinung ist uns wichtig...

Kommentar verfassen

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.