Dropbox für Windows Phone: Update bringt automatischen Kamera-Upload

4. Februar 2015 Kategorie: Windows, geschrieben von:

Erst seit Ende Januar gibt es eine offizielle Dropbox-App für Windows Phone. Diese hat gestern ihr erstes Update erhalten, das eines der wichtigsten Features von Dropbox mitbringt. Die Rede ist vom automatischen Bilder-Upload. Dieser kann nun ausgewählt werden, sodass mit der Kamera aufgenommene Inhalte direkt bei Dropbox landen. Außerdem bringt Version 1.0.3.0 auch Bugfixes mit. Würde ich mich ausschließlich im Windows-Kosmos bewegen, würde ich vermutlich eher zu OneDrive als zu Dropbox greifen, immerhin bietet Microsofts Cloudspeicher wesentlich mehr Speicher in der kostenlosen Version. Allerdings ist die App-Integration außerhalb von Windows nicht so gut wie bei Dropbox, so zumindest mein Empfinden. Das Update der Dropbox-App erhaltet Ihr im Windows Phone Store.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9413 Artikel geschrieben.