Dropbox: Probleme mit iOS 8 und dem automatischen Foto-Upload

17. September 2014 Kategorie: Backup & Security, iOS, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: Dropbox hat anscheinend einen Fehler gefunden, der in Verbindung mit iOS 8 und dem Kamera Upload der Dropbox- und der Carousel-App steht. Apple hat den Standard-Ordner für Bilder in iOS 8 umbenannt, Dropbox aber anscheinend nicht rechtzeitig geschaltet. Dies bedeutet, dass nur Inhalte hochgeladen werden, die im „Zuletzt hinzugefügt“-Ordner sind. Nutzer sollen daher nach einem iOS 8-Update aufpassen, dass sie nicht Inhalte vom Gerät löschen, bevor diese in der Dropbox gelandet sind. Um Fehler zu vermeiden, hat Dropbox die Funktion erst einmal deaktiviert. Betroffene oder interessierte Nutzer finden hier einen FAQ-Eintrag.Dropbox iOS iPhone



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22904 Artikel geschrieben.