Dropbox mit Office Online-Anbindung

9. April 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von:

office-online-screenshot-en

Dass Dropbox mittlerweile mehr ist, als ein reiner Cloudspeicher, das haben die meisten wohl mitbekommen. Man bietet eine Foto-App, eine Mail-App und einen Online-Betrachter für diverse Dateitypen. Und eben jenen hat man wieder aufgerüstet. Ab heute lassen sich Microsoft Office-Dateien direkt über den Web-Betrachter von Dropbox bearbeiten – hier greift man auf eine Partnerschaft mit Microsoft und Microsoft Office Online zurück. Für euch bedeutet dies, dass auf eurem Rechner nicht Office installiert sein muss und ihr auch keine andere Software nutzen müsst – Microsoft Word, PowerPoint oder Excel lassen sich direkt bei Dropbox, bzw. Office Online bearbeiten. Von euch vorgenommene Änderungen werden dann nach einem Speichern auch direkt übernommen. Übrigens funktioniert das Ganze auch anders herum – aus Office Online heraus lassen sich auch Dropbox-Dateien öffnen um diese zu bearbeiten.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25458 Artikel geschrieben.