Dropbox: neue Release-Version behebt Sicherheitslücke

10. November 2011 Kategorie: Backup & Security, Internet, Software & Co, geschrieben von:

Ganz frisch ist die Version 1.2.48 von Dropbox erschienen. Die Reihe 1.2.x behebt eine schwere Sicherheitslücke, aufgrund der Dropbox vor einiger Zeit in fast allen Medien in der Schusslinie stand. So war es möglich, dass jemand eure Konfigurationsdateien auf einen anderen PC kopieren konnte und so Zugriff auf euren Dropbox-Account hatte.

Nun ja – ihr wisst ja: wenn jemand Zugriff auf euren PC hat – denn er kann ja die Konfigurationsdateien eurer Dropbox-Installation abgreifen, dann habt ihr höchstwahrscheinlich ganz andere Probleme. Außerdem hat man sensible eh maximal verschlüsselt in der Cloud, hier empfehle ich den Artikel TrueCrypt und Dropbox. Wer also noch nicht die aktuelle Release-Version nutzt: go go go! Wer zwischenzeitlich mal eine Beta oder so höher 1.2 genutzt hat, der war übrigens auch schon vorher nicht von der Lücke betroffen, diese wurde relativ zeitnah geschlossen.

Windows: http://dl-web.dropbox.com/u/17/Dropbox%201.2.48.exe
Mac OS X: http://dl-web.dropbox.com/u/17/Dropbox%201.2.48.dmg
Linux x86_64: http://dl-web.dropbox.com/u/17/dropbox-lnx.x86_64-1.2.48.tar.gz
Linux x86: http://dl-web.dropbox.com/u/17/dropbox-lnx.x86-1.2.48.tar.gz


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25426 Artikel geschrieben.