Dropbox für iOS mit TouchID-Unterstützung

20. Oktober 2014 Kategorie: iOS, geschrieben von:

Dropbox iOS iPhone

Der iOS-Client von Dropbox hat aktuell ein Update verpasst bekommen, welches dafür sorgt, dass die App für iPhone 6 und iPhone 6 Plus angepasst ist. Nicht nur das, in den Einstellungen lässt sich nun unter „Passcode“ ein Sperrcode vergeben. Dieser Passcode kann manuell eingegeben werden, alternativ lässt sich Dropbox per TouchID entsperren. Nach zehnmaliger Fehleingabe des Codes wird der aktuelle Client von Dropbox abgemeldet. Dropbox empfiehlt das Update auch aus dem Grunde, damit mit dem am 20. Oktober startenden iOS 8.1-Update und dem damit verbundenem Start von iCloud Fotos alles glatt geht. Dies gilt nicht nur für Dropbox, sondern auch für die Foto-App Carousel, die ebenfalls zu Dropbox gehört.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25468 Artikel geschrieben.