Dropbox-Fotodienst Carousel kommt auf iPad und ins Web

20. November 2014 Kategorie: Internet, iOS, geschrieben von:

Dropbox will ja mehr sein als ein reiner Speicherdienst. Man gönnte sich damals einen Anbieter für eine Mail-App und auch einen Fotodienst hatte man aufgekauft. Carousel, meiner Meinung nach die nicht die praktischste App, um Fotos zu verwalten, war bislang für Android und iPhone zu haben. Nun aber die große Neuerung: nicht nur, dass die App auf dem iPad zu finden sein wird, man wird auch Anbieter eines Fotodienstes im Web.

carousel

Doch damit nicht genug, man teilte auch mit, dass in wenigen Wochen eine Tablet-App für Android kommen würde – damit deckt man so sicherlich die meisten Systeme ab, die da draußen so breit genutzt werden. Wie immer zeigt Carousel alle Fotos an, die man in der Dropbox lagert, ein Sichern und Betrachten lokaler Fotos ist allerdings auch möglich. Neben iPad-App hat man noch generell getweakt, sodass die Lightbox besser bedienbar ist. Wer mag, der kann aus der App oder dem Web heraus auch Bilder mit Menschen teilen, die die App nicht nutzen. (Quelle: The Verge)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25480 Artikel geschrieben.