Dropbox für Android: Update bringt Unterstützung für externe SD-Karten und Android L

1. Oktober 2014 Kategorie: Android, Internet, geschrieben von:

Der Dropbox-Client für Android hat ein Update erfahren, welches unter anderem Unterstützung für „Android L“ und den Export auf externe SD-Karten mit sich bringt.

Dropbox

Ab sofort ist es euch möglich, Dateien aus eurer Dropbox direkt auf eure SD-Karte zu speichern. Klickt bei der Datei, welche ihr auf eure SD-Karte speichern möchtet, einfach auf den kleinen Pfeil (Quick-Action-Button) und wählt „Exportieren“, anschließend könnt ihr eure externe SD-Karte auswählen.

Natürlich war es vorher schon möglich eure Dateien über das „Teilen“-Menü, auf eure SD-Karte zu exportieren – jetzt hat man das Ganze vereinfacht, man nimmt euch den Umweg über das „Teilen“-Menü und bietet eine einfachere Variante an.

Neben der Export-Funktion hat man in das aktuelle Update des Dropbox-Clients ebenfalls Unterstützung für „Android L“ eingebaut. Sollte „Android L“ also in naher Zukunft veröffentlicht werden, ist der Dropbox-Client bereits darauf vorbereitet.

Zu guter Letzt hat man die Suchfunktion innerhalb der App nochmals verbessert, so solltet ihr jetzt wesentlich schneller zum gewünschten Ergebnis kommen. Das Update sollte euch in den nächsten Stunden im Play Store zum Download angeboten werden.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Der hat bereits 1477 Artikel geschrieben.