Dropbox für Android erstrahlt jetzt im Material Design

24. Mai 2015 Kategorie: Android, geschrieben von:

Dropbox für Android hat nach langer Zeit endlich das Update mit Material Design erhalten. Aber nicht nur die optische Erscheinung hat sich geändert, Version 2.6 bringt außerdem eine neue Gestensteuerung für die Navigation in der Ordnerstruktur. Die App öffnet Dropbox im Hauptordner, über ein Menü gelangt man zu den Unterordnern. Swiped man, während man sich in den Unterordnern befindet, wechselt man eine Ebene höher.

Dropbox_MD

Das Material Design bringt die typischen Design-Anpassungen, auch wenn das Slide-Out-Menü nicht ganz den Material Design-Richtlinien entspricht. Ebenfalls fehlt ein Refresh-Button, wohl weniger tragisch bei einer App wie Dropbox, neue Uploads erscheinen trotzdem sehr schnell. Ansonsten liefert das neue Design die typische eingefärbte Statusleiste und auch den Material Design typischen Action Button.

Das Update kommt bereits bei einigen Nutzern über den Google Play Store an, aber es handelt sich um einen staged Rollout. Wer nicht warten will, bis er mit dem Update bedient wird, findet die aktuelle APK natürlich auch bei APKMirror.

(via Android Police)

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9413 Artikel geschrieben.