Droid NAS kommuniziert via Bonjour mit eurem Mac

19. Januar 2013 Kategorie: Android, Apple, geschrieben von: caschy

Kleiner Tipp für Mac-Benutzer. Diese müssen zum Übertragen von Daten per Kabel ja die Software Android Transfer einsetzen. Alternativ gibt es natürlich Dinge wie Airdroid oder diverse andere FTP-Programme, um Daten kabellos vom Android-Smartphone auf den Mac zu kopieren. Wer mag, der kann auch zu Droid NAS greifen. Die Software unterscheidet sich darin, dass sie nicht auf das SMB-Protokoll setzt, sondern auf Apples Bonjour-Dienst. Ist Droid NAS auf dem Android-Smartphone gestartet, dann taucht es direkt bei euch im Finder auf und Daten können von euch kopiert werden. Innerhalb der Software könnt ihr noch festlegen, welche Freigaben ihr via Bonjour sharen wollt, ebenfalls lassen sich Profile einrichten.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-( #wpappbox

***Das könnte dich auch interessieren***

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Neuerdings wieder mit persönlichem Blog.

Carsten hat bereits 19848 Artikel geschrieben.