Dieses Video ist in deinem Land nicht verfügbar reloaded: gesperrte YouTube Videos gucken

30. Dezember 2010 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Google, Internet, geschrieben von: caschy

Ach Leute – es nervt mich. Gesperrte Videos wohin das Auge reicht bei YouTube. Wollte mir letztens erst ein paar von meinen Favoriten reinziehen und viele sind gesperrt. Rechte-Blabla und so. Kennt man ja. Für diesen Beitrag nehmen wir mal ein Beispielvideo, welches bei YouTube in Deutschland gesperrt ist.

Nun kann man sicherlich Seiten besuchen, die gesperrte Videos von YouTube anzeigen. Diese gaukeln dann YouTube vor, dass man aus dem Takatukaland kommt und eben nicht aus good ol‘ Germany. Eine dieser Seiten wäre zum Beispiel YouTubeUnblocker. Funktioniert 1a, eben noch getestet. Wer allerdings viel auf YouTube unterwegs ist, der kann das nervig finden. Warum also keinen Schalter haben, der gesperrte Videos sichtbar macht. Geht eigentlich ganz einfach.

Firefox oder Windows generell

Besorgt euch einfach die Firefox-Erweiterung UltraSurf. Wer keinen Firefox hat, der bekommt dort das kleine und portable Programm UltraSurf. Dieses könnt ihr auch als Alternative benutzen, das funktioniert dann mit jedem Browser systemweit. Diese Erweiterung installiert ihr und zerrt das Icon in eure Symbolleiste (über Anpassen im Firefox-Menü).

Nun müsst ihr noch einen Proxy eintragen. Woher nehmen und nicht stehlen? Ganz easy: bei Xroxy einen US-Server nehmen. Seite besuchen, IP und Port nehmen und in die Erweiterung klöppeln. Kommt ihr nun auf ein gesperrtes Video, so drückt ihr das Icon und macht nen Reload der Seite:

Google Chrome

Fast noch entspannter geht es bei Google Chrome zu. Erweiterung Proxy Switchy! besorgen Diese hat sogar noch den Vorteil, dass sie mehrere Profile erlaubt, oder sich auf bestimmten Seiten automatisch einklinkt. Nachteil: Google Chrome nutzt keine eigenen Proxy-Einstellungen, sondern die des Systems. In Moment des Umschaltens läuft also euer System komplett via Proxy, nicht wie beim Firefox.

Ob nun mit Firefox, Google Chrome oder systemweit per UltraSurf. Gesperrte YouTube-Videos kann man immer schauen, notfalls mit YouTubeUnblocker. Fröhliches Anschauen!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 21762 Artikel geschrieben.