Die Wetterfee twittert: das Wetter per Tweet

20. Juni 2011 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Die Wetterfee twittert. Ist aber eigentlich ein Bot. Keine von Hand zusammen gesuchten Wetterinformationen, sondern eine Abfragegeschichte. Nützlich für alle Twitter-Süchtigen, die zu faul sind, diverse Wetterportale zu frequentieren. Doch wie soll es werden – das Wetter morgen? Wer es testen will, der twittert an die @Wetterfee und fragt: Morgen in (hier eure Stadt einsetzen). Wenig später kommt die Antwort, die via als Quelle Google nutzt.

Geschaffen wurde der kleine Infodienst von Sergej Müller, der sich auch für viele tolle WordPress-Plugins wie zum Beispiel WPSeo verantwortlich zeigt. Mehr Infos zur Wetterfee hat Sergej bereits online gestellt.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22903 Artikel geschrieben.