Die Top 10 der potentesten Smartphone-SoCs

13. März 2016 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

artikel_snapdragon

AnTuTu, sicherlich jedem von euch als mobiles Benchmark ein Begriff, hat sich die Mühe gemacht in einer Liste die aktuellen Top 10 der leistungsfähigsten Smartphone-SoCs zusammen zu stellen. Die Führungsposition nimmt dabei wenig überraschend der Qualcomm Snapdragon 820 ein. Das SoC steckt unter anderem im neuen LG G5. An zweiter Stelle steht der Apple A9. So dürfte Samsung eventuell etwas geknickt sein, da der Exynos 8890 der europäischen Version der Samsung Galaxy S7 / S7 Edge sich „nur“ auf Platz 3 wiederfindet. Nach den ersten drei Plätzen kommt übrigens, wenn man nach dem Abstand in den Punktzahlen geht, lange Zeit erstmal gar nichts.

Erst mit einigem Abstand platziert sich dann nämlich Huaweis Kirin 950 auf dem vierten Platz. Es folgt eine Reihe mittlerweile etwas älterer SoCs: der Samsung Exynos 7420, Qualcomm Snapdragon 810, Snapdragon 652, Apple A8, Snapdragon 650 und Snapdragon 808. Interessanterweise glänzen z. B. die MediaTek Helio X10 und X20 noch durch Abwesenheit. Dazu bezieht AnTuTu auch Stellung: Da es noch keine Smartphones mit dem X20 alias MT6797 gebe, habe man den Prozessor bisher nicht berücksichtigen können. Laut AnTuTu handelt es sich übrigens bei den Angaben in der Übersicht nicht um Höchst- sondern Durchschnittspunktzahlen, die man aus verschiedenen Benchmark-Resultaten ermittelt habe.

antutu top 10 smartphone socs

Die bisherige Rangliste bezieht sich aber nur auf die Prozessorleistung. Betrachtet man die GPU-Power, ergibt sich durchaus ein etwas anderes Bild.

antutu top 10 smartphone socs gpu

Gut, auf den ersten drei Rängen bleibt alles beim Alten. Doch nach dem Exynos 8890 folgt nun der Qualcomm Snapdragon 810 bzw. dessen Adreno 430. Huaweis Kirin 950 fällt aufgrund seiner Mali-T880 MP4 jetzt auf den achten Platz zurück, während Exynos 7420, Apple A8 und Snapdragon 805 nach vorne rücken. Auf den Rängen 9 und 10 ruhen jetzt im Bereich der GPU-Leistung der Qualcomm Snapdragon 808 (Adreno 418) und Snapdragon 652 (Adreno 510).

AnTuTu weist jedoch sogar selbst darauf hin, dass man die Ergebnisse nicht zu sehr auf die Goldwaage legen sollte: In der Praxis spielen CPU- und GPU-Leistung zwar durchaus für die Benutzererfahrung eine große Rolle, viel hängt allerdings auch von Betriebssystem und den jeweiligen Hersteller-Überzügen für etwa Android ab.

(via AnTuTu)


Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 1225 Artikel geschrieben.