Die Sendung mit der Maus für Android und iOS

6. Dezember 2014 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von:

Ich bin extrem großer Fan der Sendung mit der Maus. Klingt komisch – ist aber so. Ich bin mit der Maus und dem Elefanten groß geworden und auch der kleine Maulwurf, der im Original Krtek heißt, begeisterte mich.  Weiterhin sorgten die extrem guten und kindgerechten Erklärbärvideos von Christoph und Armin für jede Menge Abwechslung, sodass ich damals als kleiner Junge jeder Folge entgegenfieberte.

DieMaus
DieMaus
Entwickler: WDR
Preis: Kostenlos
  • DieMaus Screenshot
  • DieMaus Screenshot
  • DieMaus Screenshot
  • DieMaus Screenshot
  • DieMaus Screenshot
  • DieMaus Screenshot
  • DieMaus Screenshot
  • DieMaus Screenshot

DieMaus
DieMaus
Preis: Kostenlos
  • DieMaus Screenshot
  • DieMaus Screenshot
  • DieMaus Screenshot
  • DieMaus Screenshot
  • DieMaus Screenshot
  • DieMaus Screenshot
  • DieMaus Screenshot
  • DieMaus Screenshot
  • DieMaus Screenshot
  • DieMaus Screenshot
  • DieMaus Screenshot
  • DieMaus Screenshot

Nun haben wir fast 2015 und ich bin fast 38 – und mittlerweile gibt es die Sendung mit der Maus auch als dedizierte App für Android und iOS – frisch aus der App-Entwicklung pünktlich zum Nikolaus. Innerhalb der App gibt es jede Menge aus dem Maus-Universum zu entdecken, zudem sind immer zwei Folgen abrufbar, auch in Gebärdensprache. Ebenfalls findet man viele weitere Inhalte vor, die sich nach Sachgeschichten, Lachgeschichten und MausSpots filtern lassen. In diesem Sinne: habt ihr ein iOS- oder Android-Gerät, dann könnt ihr euren Kleinen nun die Sendung mit der Maus mobil zeigen – oder man schaut es sich selber an. Es gibt Dinge, für die ist man nie zu alt – und die Sendung mit der Maus gehört definitiv dazu.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25456 Artikel geschrieben.