Die schnellste Suche für Windows

28. September 2008 Kategorie: Internet, Windows, geschrieben von:

Ich war noch nie Freund der eingebauten Suchfunktion von Windows. Bisher war ich mit Locate32 sehr zufrieden. Der Haken: ein Index muss aufgebaut werden – in regelmäßigen Abständen. Das kann gerade bei Netzlaufwerken einige Zeit dauern. Nun bin ich über Everything gestolpert. Eine schnellere Suche ist mir noch nicht untergekommen.

Vorab: Everything durchsucht nicht Inhalte von Textdateien und Co. Alleine Dateiendung und / oder Name entscheidet – aber ich persönlich benötige auch nicht mehr. Des Weiteren: Everything aktualisiert in Echtzeit. Voraussetzung: NTFS-Laufwerke – aber die habt ihr unter XP und Vista sicherlich, oder?

Schöner Nebeneffekt: auf einem Fileserver mit Windows kann Everything auch als Suchmaschine für den Server via HTTP benutzt werden – inklusive Downloadmöglichkeit.

Ungelogen – ich war schon lange nicht mehr von einer Freeware so begeistert. Eine FAQ gibt es übrigens hier. [via]


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25481 Artikel geschrieben.