Die Linkpeitsche III

6. Februar 2009 Kategorie: Google, Internet, Portable Programme, Privates, Spass muss sein, geschrieben von: caschy

Mein persönliches Highlight kam während meines Schreibens an diesem Text per Messenger rein. En Screensaver im Pong-Stil – ideal für Retrofreaks wie mich (Downloadmöglichkeit in der linken Sidebar der Seite ziemlich zum Ende des Textes). Danke Ronni!

pongss

Cal hat mir via E-Mail sein momentan präferiertes Tool zum Synchronisieren zukommen lassen: FireSync. Ich synchronisiere eher selten – und so bleibt es für mich persönlich beim guten alten Robocopy. Backup wird sich jetzt softwaretechnisch auch erledigt haben, habe mir gestern zwei Festplatten mit jeweils einem Terabyte für meine neue Synology bestellt, die dann im Raid1 (Spiegelung) abrocken werden.

Florian empfiehlt WSCC (Windows System Control Center) – eine portables Programm um die kleinen Softwareperlen von NirSoft und Sysinternals zu verwalten. Florian hat darüber darüber gebloggt – also lest ruhig bei ihm weiter.

Gnolf schrieb mir eine E-Mail in der er Gbridge vorschlägt: „Mit GBridge synchronisieren Sie Ihre Dateien via Internet. Wenn Quell- und Zielrechner nicht direkt nebeneinander stehen, sich aber via Internet erreichen können, dann schlägt GBridge eine Brücke. Anders als der Name vermuten lässt speichert GBridge keine Daten bei Google. Stattdessen greift es auf den Instant-Messenger-Dienst Google Talk zu, um ein virtuelles privates Netzwerk (VPN) zwischen den beteiligten Rechnern zu organisieren. Das bedeutet, dass Ihre Daten zwar via Internet synchronisiert werden, durch eine Verschlüsselung aber dennoch sicher vor unerwünschten Einblicken sind. GBridge kann Dateien aber nicht nur synchronisieren. Schalten Sie Freunde, die ebenfalls GBridge nutzen, für den Zugriff auf Ihre Musik und Videos frei, damit diese ebenfalls in den Genuss kommen und zeitraubende manuelle Up- und Downloads der Vergangenheit angehören. Mit dem ebenfalls in GBridge integrierten Screensharing können Sie Ihren Rechner von unterwegs fernbedienen. Installieren Sie dazu GBridge auch auf Ihrem Notebook.“ (zitiert von http://internet.magnus.de/netzleben/download/gbridge.html).

Timo schreibt, dass Avira mal wieder für 160 Tage die Proversion (Avira AntiVir Premium) rauskloppt (wohl nur noch heute!).

Chris möchte euch SUMO Paint vorschlagen – eine wirklich nette Online-Bildbearbeitung. Habe ich ausprobiert. Ganz nett.

Zu guter letzt: kleine Blogvorstellung: Justin M. – Mein Liebesleben – Hustling in Schwülper. So übertrieben komisch dass die flachen Witze schon wieder hochgeistig erscheinen. Beschrieben aus der Sicht eines jugendlichen Hip Hop Freaks. Kleine Kostprobe?

Greetz Leute,

es ist Freitag! Und heute abend ist bei uns im Jugendhaus eine fette Party. Zu hören gibt es Gangsta-Rap, also kann ich mal wieder voll loshustlen. *LOL*

Die perfekte Gelegneheit mal wieder meine fette FUBU-Hose aus dem Schrank zu holen. Dies ist megageil und nur für bersondere Anlässe. Zwar musste meine Mutti unbedingt die Hosenbein kürzen und umnähen, damit die nicht im Matsch hängen, aber das macht nichts. Die Hose ist trotzdem der Oberburner.

Danke Justin – hab gut abgelacht und dich mal RSS-technisch abonniert 😉



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22944 Artikel geschrieben.