Dickes Ding: Humble Freedom Bundle knallt für ca. 28 Euro 47 Inhalte auf den Tisch

14. Februar 2017 Kategorie: Games, geschrieben von: André Westphal

Das aktuelle Humble Freedom Bundle beschreitet einen anderen Weg, als man das von den sonstigen Spielepaketen dort gewohnt ist. So wählt ihr bei jenem Bundle nicht etwa zwischen verschiedenen Stufen, sondern sollt ganz genau 30 US-Dollar bzw. 28,22 Euro auf den Tisch legen, um direkt alle Inhalte des Pakets mitzunehmen. Das Humble Freedom Bundle enthält dabei 47 einzelne Titel – nicht alle sind Spiele, denn es sind auch einige E-Books wie „R in a Nutshell“ (Zweite Edition), „Any Empire“ (ein Comic) oder „A Little Book of Ghastly Stuff“ – immerhin vom bekannten Autor Neil Gaiman („Sandman“) – mit dabei. Gamer kommen hingegen z. B. mit „The Witness“ auf ihre Kosten.

Sämtliche über das Bundle erwirtschaftete Einnahmen sollen an die drei Stiftungen ACLU (American Civil Liberties Union), IRC (International Rescue Committee) und MSF (Médecins Sans Frontières) gehen. Richtig gelesen, 100 % der Gelder werden also weitergereicht. Unter den Spielen sind viele beliebte Indie-Games wie „The Stanley Parable“, „Day of the Tentacle Remastered“, „Octodad“, „World of Goo“, „The Binding of Isaac“, „Stardew Valley“ und das bereits erwähnte „The Witness“.

Das Gros der Spiele ist für Windows gedacht und lässt sich entweder DRM-frei oder, in den meisten Fällen, via Steam aktivieren. Doch auch Besitzer von Apple Macs kommen auf ihre Kosten: 34 Games sind auch auf Macs nutzbar. Linux-User freuen sich darüber, dass sie 30 der angebotenen Spiele zocken dürfen. Ihr sehr schon, dass das Bundle ein sehr breites Angebot bereithält. Mit „Subnautica“ ist sogar die Early-Access-Version eines Spiels mit VR-Unterstützung (HTC Vive) mit von der Partie.

Ihr erreicht das aktuelle Humble Freedom Bundle direkt unter diesem Link. Dort erhaltet ihr auch einen Überblick über den kompletten Inhalt. Wenn ihr auf Indie-Spiele jeglicher Couleur steht, dürfte mit Sicherheit auch für euch etwas dabei sein. Zum Zeitpunkt, als ich diesen Artikel geschrieben habe, wurden bereits über 750.000 US-Dollar mit dem Humble Freedom Bundle für wohltätige Zwecke eingenommen. Viel Spaß beim Zocken!


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 1958 Artikel geschrieben.