Diablo 3 – freies Wochenende für alle, Sid Meier’s Pirates fürs iPhone: die Rückkehr der Legenden

20. April 2012 Kategorie: iOS, Software & Co, geschrieben von:

Mit den Computer-Spielen ist es wie mit Musik oder Hörspielen: Wenn man auf die alten Klassiker zu sprechen kommt, erwacht umgehend wieder das Kind im Manne. Ein feines Beispiel dafür: Diablo! Die Spiele-Legende aus dem Hause Blizzard fasziniert die Welt schon seit vielen Jahren und ich kenne ehrlich gesagt kein ähnlich betagtes Game, welches heute noch so viel gezockt wird wie Diablo 2. Auf den Nachfolger Diablo 3 warten wir nun schon seit vielen Jahren und am 15. Mai ist es endlich soweit und es steht in den Läden.

 

Leider hab ich es nicht geschafft, zum Beta-Test zugelassen zu werden – zu gern hätte ich mich nämlich mit meinem Schwert über die grafisch aufgemotzten Monster des dritten Teils her gemacht. Meine – und somit auch eure – große Stunde steht daher heute Abend um exakt 21.01 Uhr an. Ab dieser Minute gibt Blizzard nämlich Feuer Frei – soll heißen: jedermann kann sich für die Dauer des Wochenendes den Client auf seinen Windows-Rechner oder Mac ziehen und bis Montag um 19.00 Uhr kostenlos zocken.

Ihr könnt dort alle fünf Heldenklassen bis Level 13 spielen und somit die fröhliche Dämonenklopperei einem ersten Härtetest unterziehen. Ich werde dabei sein – und wenn ihr es auch wollt, könnt ihr euch bereits jetzt hier den benötigten Client runterladen.

Wenn wir schon in Erinnerungen schwelgen, dann packe ich direkt noch ein anderes Schätzken aus: Sid Meier’s Pirates! Noch lange, bevor ich einen Gedanken an meinen ersten PC verschwendet habe, war ich eingefleischter Amiga-Fan. An dem Tag, an dem ich Pirates auf der Kiste zocken konnte, war es für Monate um meine Nachmittage nach der Schule geschehen 😉 Zu viel Spaß machte das Game, in welchem ihr unentdeckte Länder entdeckt, euch packende Schwertkämpfe liefert, andere Schiffe versenkt und Schätze findet.

Mein Neid war dementsprechend groß, als ich sehen musste, dass es eine für das iPad optimierte Version dieses Klassikers gibt. Die findet ihr nach wie vor für knapp 4 Euro bei iTunes. Jetzt können auch die Piraten-Fans jubeln, die es eine Nummer kleiner mögen und Pirates auch auf dem iPhone zocken wollen. Diese Version ist nun auch zu einem Preis von 2.39 Euro bei iTunes erhältlich und sollte die ein oder andere Stunde Spielspaß garantieren 🙂

Hier gibt es doch mit Sicherheit unzählige weitere Fans dieser Klassiker. Werdet ihr eines der beiden Games wieder zocken und was sind eure Spiele-Hits, die ihr gerne auf einer aktuellen Plattform wiedersehen würdet?

Quelle: Notebooksbilliger und battle.net


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Der hat bereits 1477 Artikel geschrieben.