Deutsche Telekom ruft zum FRITZ!Box-Update auf

1. Juli 2017 Kategorie: Hardware, Internet, geschrieben von: caschy

Die Deutsche Telekom weist ihre Nutzer via Magenta-App und bald auch via Mail darauf hin, dass diese ihre – sofern vorhanden – AVM FRITZ!Boxen aktualisieren sollen. Dei Deutsche Telekom spricht davon, dass man Mitte Juli ein Update auf bestimmten Netzelementen ausrollt. Damit man alle Funktionen des Anschlusses weiterhin wie gewohnt nutzen kann, muss zumindest FRITZ!OS 6.83 auf der FRITZ!Box installiert sein. Wenn ihr die automatische Update-Funktion in eurer FRITZ!Box eingeschaltet habt, braucht ihr nichts weiter zu tun. Falls ihr diese Funktion nicht nutzt,  schaut bitte nach, ob ihr die aktuelle Firmware-Version (FRITZ!OS 6.83 oder höher) installiert habt.

So aktualisiert ihr die Firmware auf eurer FRITZ!Box:

  1. fritz.box (ohne www) in die Adresszeile des Browsers eingeben
  2. Geräte-Passwort eingeben (nicht das WLAN-Passwort).
  3. Auf der folgenden Seite links „System“ auswählen und auf „Update“ klicken. Anschließend einfach die Aktualisierung starten über den Button „Neues Fritz!OS suchen“.
(danke Michael!)

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25296 Artikel geschrieben.