Deutsche Telekom rühmt sich des Sieges im Mobilfunk-Netztest

24. November 2017 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von:

Die Deutsche Telekom hat im Mobilfunk-Netztest 2017/2018 den ersten Platz für das beste Netz mitgenommen. Auch in Ballungsräumen erwies sich der Mobilfunkanbieter als am zuverlässigsten. Besonders überraschend ist das Ergebnis vermutlich aber für keinen von euch, denn die Deutsche Telekom hat damit zum achten Mal in Folge den Gesamtsieg ergattert.

Obwohl die Messverfahren dieses Jahr etwas strenger gestaltet wurden, sicherte sich die Deutsche Telekom sogar die bisher beste Note – 1,4 bzw. damit „Sehr gut“. Im Rahmen des Tests legten die Prüfer 13.000 km via Auto, Zug und auch zu Fuß zurück, um die Qualität unterschiedlicher Mobilfunkanbieter zu bewerten.

Durchgeführt wurde der Test übrigens vom Medium Chip sowie Net Check. Die Deutsche Telekom konnte laut eigener Mitteilung in neun von zehn Kategorien abräumen. Auch wenn sich der Mobilfunkanbieter zurecht dafür rühmt, ist natürlich zu bedenken, dass die Deutsche Telekom auch in der Regel den höchsten Obolus verlangt. Entsprechend sollte man da als Kunde auch ohnehin höhere Maßstäbe anlegen.

Den zweiten Platz belegt in den meisten Fällen im Übrigen Vodafone. Der Einfachheit halber sind hier für euch die Ergebnisse:

Gesamtwertung

Platz 1: Telekom 1,4 91,3 Prozent

Platz 2: Vodafone 1,6 88,0 Prozent

Platz 3: O2 3,1 66,7 Prozent

Kategorie LTE

Platz 1: Telekom 1,3 93,1 Prozent

Platz 2: Vodafone 1,5 89,8 Prozent

Platz 3: O2 2,6 74,2 Prozent

Kategorie Mobiles Internet

Platz 1: Telekom 1,5 90,5 Prozent

Platz 2: Vodafone 1,8 85,3 Prozent

Platz 3: O2 3,3 62,8 Prozent

Kategorie Telefonie

Platz 1: Telekom 1,4 92,9 Prozent

Platz 1: Vodafone 1,4 92,2 Prozent

Platz 2: O2 2,8 70,6 Prozent

Kategorie Fernzüge

Platz 1: Vodafone 3,1 65,6 Prozent

Platz 2: Telekom 3,4 62,1 Prozent

Platz 3: O2 5,2 34,6 Prozent

Kategorie Netztest Regional: Städte Ranking (Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart)

Telekom 1,3 (94,7%) 1,3 (94,7%) 1,3 (93,3%) 1,2 (96,0%) 1,2 (95,7%)

Vodafone 1,6 (89,0%) 1,3 (93,7%) 1,6 (88,9%) 1,4 (91,1%) 1,3 (93,8%)

O2 2,7 (72,5%) 2,9 (68,8%) 2,1 (81,6%) 2,2 (80,2%) 2,7 (71,6%)

Zu bedenken ist für euch: Die Qualität des Mobilfunknetzes variiert natürlich. Je nachdem wo ihr also wohnt, können die Ergebnisse für euch individuell relativ irrelevant sein. Daher muss man den Siegestaumel der Deutschen Telekom mit etwas Vorsicht genießen. Verbesserungspotentiale gibt es zudem bei allen Anbietern – gerade im Bereich Fernzüge.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei
Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich
eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das
erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto
auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 2615 Artikel geschrieben.