Deutsche Telekom: Neue Apps bei EntertainTV, Änderungen bei Basketball

3. September 2016 Kategorie: Internet, Streaming, geschrieben von: caschy

artikel_telekomDie Deutsche Telekom hat einige Neuerungen und Änderungen in ihrem System vermerkt. So gibt es beispielsweise neue Apps und Mediatheken für die EntertainTV-Lösung des Anbieters. Die neuen Mediatheken sind einmal TV NOW mit Shows, Serien, Nachrichten und Magazinen von RTL, VOX; RTL II, RTL Nitro, SUPER RTL, n-tv und RTLplus. Auf der anderen Seite findet man das absolute Gegenteil der RTL-Angebote, nämlich die Mediathek des öffentlich-rechtlichen, europäischen Kulturkanal arte. Auch neue Apps hat man an Bord: die MagentaCLOUD, Ampya, Couchplay, Netzkino.com und wetter.com. Änderungen gibt es für alle Fans von Telekom Basketball.

telekom_cebit

Ab dem 1.9 erhalten alle Telekom Mobilfunk- und / oder Festnetzkunden mit einem Laufzeitvertrag inklusive Internet Flatrate das Angebot Telekom Basketball in den ersten 24 Monaten kostenlos. Ab dem 25. Monat zahlt man 4,95 Euro im Monat. Wer nicht Kunde der Telekom ist, der kann das Abo monatlich für 14,95 Euro buchen, alternativ gibt es das Jahresabo, wodurch sich der Monatspreis auf 9,95 Euro reduziert. Wer als Bestandskunde bis zum 31.8.2016 Entertain Classic oder EntertainTV gebucht hatte, der bekommt die Option weiterhin komplett kostenfrei.



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22525 Artikel geschrieben.