Deutsche Telekom mit neuem UHD-Receiver für EntertainTV

5. Oktober 2017 Kategorie: Hardware, Streaming, geschrieben von: André Westphal

Die Deutsche Telekom hat ihren neuen Receiver für EntertainTV veröffentlicht: Ab sofort verfügbar, unterstützt das Gerät nun auch Ultra HD. Angekündigt wurden die neuen Receiver MR 401 und MR 201 bereits auf der IFA 2017 im September in Berlin. Äußerlich sieht der neue MR 401 übrigens dem alten MR 400 zum Verwechseln ähnlich, unterstützt aber eben nun via HDMI 2.0a mit HDCP 2.2 auch 2160p-Content. Eine Festplatte mit 500 GByte ist ebenfalls mit von der Partie. UHD-Inhalte lassen sich am neuen Receiver etwa über Netflix, YouTube, Sky und Videoload streamen.

Außerdem ist da noch Insight TV, ein Kanal, der rund um die Uhr UHD-Inhalte zu Themen wie Technik, Abenteuer, Reisen und Extremsportarten ausstrahlt. Außerdem verweist die Deutsche Telekom darauf, dass pro Spieltag ein Spiel der Deutschen EishockeyLiga ultraauflösend und ohne Zusatzkosten zur Verfügung steht.

Laut Deutscher Telekom ist der UHD-Receiver MR 401 im Endgeräte-Servicepaket ohne Aufpreis zur Vorgänger-Generation für monatlich 4,95 Euro erhältlich. Dank Wechselfestplatte können Aufnahmen vom MR400 übernommen werden. Das Modell MR 201 für einen Zweitfernseher kostet 3,95 Euro im Monat. UHD-Inhalte auf Abruf stehen für alle EntertainTV Kunden zur Verfügung. Für Live-TV in UHD ist bei euch allerdings ein MagentaZuhause L-Tarif mit bis zu 100 MBit/s im Download nötig.


Über den Autor: André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 2444 Artikel geschrieben.