Deutsche Telekom erweitert Prepaid-Angebote

11. Juli 2017 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: caschy

(Update: Tarife sind nun live) Die Deutsche Telekom erweitert ab dem 11. Juli ihr Prepaid-Angebot. Neben MagentaMobil Start oder Family Card Start steht dann noch eine neue XL-Version zur Verfügung, die eine Telefon- und SMS-Flatrate enthält. Die bestehende Tarifvariante L wird zukünftig mit Freiminuten in deutsche Fremdnetze aufgewertet. Zudem hat die Telekom ein weiteres Prepaid-Bundle geschnürt: Das „2 in 1 SmartPack“ enthält das neue Nokia 3 sowie ein Prepaid-Guthaben, mit dem der Nutzer rund ein halbes Jahr zu den Konditionen des Tarifs MagentaMobil Start M telefoniert und surft.

Zum Surfen enthält der neue Tarif 1,5 Gigabyte (GB) Volumen mit maximaler LTE-Geschwindigkeit sowie eine HotSpot-Flat an allen Telekom HotSpots in Deutschland. Kunden, die sich für die neue Tarifvariante entscheiden, zahlen 24,95 Euro für 28 Tage.

Die Telekom wertet zudem bei MagentaMobil Start die Tarifvariante L auf und integriert für Gespräche in andere deutsche Netze 100 Inklusivminuten in den Leistungsumfang.

Des Weiteren gibt es auch Neuerungen bei der Family Card Start, mit dieser telefonieren und simsen Kunden für 2,95 Euro monatlich unbegrenzt im Netz der Telekom sowie zu einer Festnetznummer ihrer Wahl. Das ist zum 11. Juli neu: Nutzer der Zubuchoption Family Start M erhalten 1 GB Volumen mit LTE Max 7 Euro monatlich.

In der Option Family Start L sind zukünftig 100 Freiminuten in deutsche Fremdnetze sowie 1,5 GB Volumen mit LTE Max inkludiert. Dafür zahlen Kunden 12 Euro monatlich. Die neue Optionsvariante Family Start XL mit einer Telefon- und SMS-Flat in alle deutsche Netze sowie 1,5 GB Volumen mit LTE Max kann für 22 Euro monatlich hinzugebucht werden. Für MagentaEINS Kunden entfällt wie bisher der monatliche Grundpreis für die Family Card Start in Höhe von 2,95 Euro.

Die Details zum „2 in 1 SmartPack“:

Dieses Paket umfasst das Nokia 3 und den Tarif MagentaMobil Start M. Im Preis von 149,95 Euro ist ein Guthaben enthalten, das 24 Wochen lang den Grundpreis des Tarifs MagentaMobil Start M abdeckt. Mit diesem telefonieren und simsen Kunden unbegrenzt ins Mobilfunknetz der Telekom sowie zu einer persönlichen Festnetznummer. Im Leistungsumfang ist zudem ein Volumen von 1 GB pro 28 Tagen bei maximaler LTE- Geschwindigkeit sowie eine HotSpot-Flat integriert.

Darüber hinaus surfen Kunden nach Ablauf des inkludierten Prepaid-Guthabens mit einem Preisvorteil. Statt der üblichen 9,95 Euro für die vierwöchige Laufzeit zahlen Nutzer des Bundle-Angebots 7 Euro.

(via tkom, danke cromarmot)

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24514 Artikel geschrieben.