Deutsche Telekom Data Start: Neuer Prepaid-Tarif für die Internetnutzung

30. November 2015 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: caschy

telekomDie Deutsche Telekom bietet ab sofort einen neuen Tarif im Segment „Mobiles Internet ohne Vertragsbindung“. Data Start richtet sich an all jene, die mobil mit dem Tablet oder Notebook surfen wollen. Kunden bekommen über „Data Start“ Zugang zum LTE-Netz der Deutschen Telekom und sind dort mit bis zu 16 MBit/s unterwegs. Data Start Flat S, Flat M und Flat L kosten je nach Variante 2,95 Euro für 24 Stunden, 9,95 Euro für 7 Tage beziehungsweise 14,95 Euro für 30 Tage.

telekom datat start

Darin enthalten ist ein Datenvolumen von bis zu einem Gigabyte. Da das Ganze ohne Vertragsbindung abläuft, hat man natürlich die Kosten im Blick – eine Datenverbindung kann nur aufgebaut werden, wenn ausreichend Guthaben auf der Karte verfügbar ist. Zudem verlängern sich die Datenpässe nicht automatisch. Ist das Volumen aufgebraucht oder der Nutzungszeitraum abgelaufen, kann ein neuer Pass gebucht werden. Data Start kostet einmalig 9,95 Euro, darin enthalten ist ein Startguthaben von 10 Euro. Data Start ist ab dem 1. Dezember im Onlineshop, im Telekom Shop sowie beim Kundenservice buchbar.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 23907 Artikel geschrieben.