Deutsche Telekom bestätigt Entertain-Störung: Störungs-Ende unbekannt

17. März 2017 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Update 21:35 Uhr: Störung behoben! Solltet Ihr – wie ich – einen Entertain-Anschluss bei der Telekom haben, habt Ihr aktuell vermutlich Probleme mit der Bildqualität des TV-Programms. Bei mir äußert sich das durch Bildaussetzer und grobpixelige Bilder, aber anders als bei einer normalen Stream-Unterbrechung. Die Deutsche Telekom hat die Störung bereits bestätigt, sie dauert auch schon eine ganze Weile an. Wie lange noch, kann noch nicht gesagt werden, es sei nicht klar, wann Störungsende ist, antwortet der Service bei Twitter.

Solltet Ihr auch betroffen sein, grämt Euch nicht, ich habe mir von Carsten sagen lassen, dass eh wieder einmal kein sehenswertes Programm gibt. Das Problem (mit der Störung, ja, auch das mit dem schlechten Programm) tritt bundesweit auf, vielleicht für den ein oder anderen ein Grund heute einmal auf die viel zu wenig beworbene Serie mit Schweighöfer zu switchen. 😀


Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9298 Artikel geschrieben.