Deutsche Bahn: Kundenoffensive inklusive Gratis-WLAN

18. März 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

ICE

Die Deutsche Bahn. Sie bringt Menschen von A nach B und verbindet. Aber die Bahn ist auch eines der Unternehmen, bei denen es immer rund geht, über die häufig geflucht wird. Mal fallen Züge aus, das WLAN funktioniert gar nicht oder die Klimaanlage ist ausgefallen – ihr kennt das sicherlich. Zudem hat man momentan sicherlich auch mit den Fernbussen und Mitfahrgelegenheiten zu kämpfen, die teils zu Bruchstücken des Bahn-Preises die Menschen ans Ziel transportieren.

In einer heute veröffentlichten Pressemitteilung spricht die Deutsche Bahn von der größten Kundenoffensive des DB Fernverkehrs, die sicherlich auch Ergebnis des Konkurrenzdrucks ist. Hier unterstreicht man auch noch einmal die Aussagen bezüglich des WLANs in Zügen. Bereits im letzten Jahr gab es dazu Aussagen in Interviews, nun hat man schwarz auf weiß nachgelegt. So soll 2016 die Einführung von kostenlosem WLAN und Bord-Infotainment (ab September 2015) in der 1. und 2. Klasse vonstatten gehen.

Der Einbau einer neuen Generation von Repeatern soll zudem die Nutzung von Telefon und Internet über Mobilfunk verbessern. Außerdem plant die Bahn die neue inkludierte Sitzplatzreservierung für die erste Klasse auch für alle Fernverkehrstickets in der zweiten Klasse auszuweiten. Interessierte Nutzer finden alle geplanten Neuerungen auf dieser Seite – hier kommuniziert man auch den Ausbau des ICE-Netzes, sodass die Menschen unter Umständen schneller und häufiger an ihr Ziel gelangen könnten.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22902 Artikel geschrieben.