Deutsche Bahn: kostenloses WLAN für alle kommt 2016

3. Dezember 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von:

ICE

In den nächsten drei Jahren will die Bahn zusätzlich 200 Millionen Euro investieren. Einen Teil davon wird man auch für die WLAN-Versorgung nutzen, wie Bahnchef Grube der Süddeutschen Zeitung mitteilt. Allerdings wird es das kostenlose WLAN für alle erst 2016 geben. Das liegt zum einen daran, dass noch nicht alle ICEs aufgerüstet wurden, zum anderen aber auch an der Problematik der Nutzung. Laut Grube können in einem ICE 900 Menschen sein, der Funkzellen-Wechsel, der bei Geschwindigkeiten von mehr als 250 km/h stattfindet, muss so ablaufen, dass die Nutzer keine Verbindungsabbrüche erleben. Die Fahrgäste sollen sich nicht über eine schlechte Verbindung ärgern müssen. Dazu müssen die Bahnstrecken entsprechend aufgerüstet werden, damit auch bei Nutzung von vielen Kunden eine stabile Verbindung besteht. Generell möchte Gruber das Reisen mit der Bahn komfortabler gestalten, auch in Hinblick auf die Fernbus-Unternehmen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9407 Artikel geschrieben.