Detekt: Neue Software gegen Überwachung veröffentlicht

20. November 2014 Kategorie: Backup & Security, Windows, geschrieben von: caschy

Amnesty International, Digitale GesellschaftElectronic Frontier Foundation und Privacy International haben eine interessante Software von Claudio Guarnieri veröffentlicht. Detekt ist eine Software, die es sich auf die Fahnen geschrieben hat, Software aufzuspüren, die gemeinhin unter dem Label „Staatstrojaner“ zusammengefasst wird. Mit dem Tool für Windows können Anwender prüfen, ob auf ihrem Rechner Trojaner oder andere Spähprogramme aktiv sind. Bislang wird offenbar nur Windows 7 unterstützt, nicht aber Windows 8.

detekt

Die genannte Software richtet sich hauptsächlich an Aktivisten und Journalisten. Erkannt werden momentan folgende Trojaner:

* BlackShades RAT
* DarkComet RAT
* FinFisher FinSpy
* Gh0st RAT
* HackingTeam RCS
* ShadowTech RAT
* XtremeRAT
* njRAT

Die Lösung Detekt ist Open Source, kann also komplett von jedem eingesehen werden. Dennoch verweist man darauf, dass auch Detekt nicht sicherstellt, dass ein Rechner sauber ist:

Please beware that Detekt is a best effort tool. While it may have been effective in previous investigations, it does not provide a conclusive guarantee that your computer is not compromised by the spyware it aims to detect. The tool is provided as is, without warranties or guarantees of any kind.

Alexander Sander, Geschäftsführer des Digitale Gesellschaft e.V. dazu:

Mit der Software DETEKT wollen wir es Journalisten und Menschenrechtsaktivisten ermöglichen, ihre Computer nach staatlicher Überwachungs- und Schnüffelsoftware zu durchsuchen. Die Software ist ein weiteres Werkzeug für eine erfolgreiche digitale Selbstverteidigung und hilft, sich gegen den Überwachungswahn der Staaten und Regierungen zu Wehr zu setzen.

(Quelle: Netzpolitik)



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22500 Artikel geschrieben.