Design-Konzept: Android 4.5 mit Rundungen

2. Januar 2014 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von:

Designer, Entwickler und Anwender – sie haben dauerhaft Verbesserungsvorschläge für alle Aspekte des technischen Lebens und stellen oftmals wirklich gut gelungene Konzepte vor. Einer der es richtig kann, treibt auf seinem Tumblr-Blog Pixel Shift sein Unwesen.

android-redesign-1

Dort findet der interessante Leser immer mal wieder sehr professionelle Konzepte für Systeme und Apps. Der aktuelle Beitrag beschäftigt sich unter dem Titel „Android 4.5 – Part 1“ mit dem Grundgerüst von Android. Dieses sollte nicht komplett verändert werden, sondern lediglich an einigen Stellen leicht verbessert werden – zumindest aus den Augen des Erstellers Cristian Ruiz.

android-redesign-2

Der erste Schritt war die Anpassung der Einstellungen nebst einer Rundung der einzelnen Elemente, die onscreen angezeigt werden. Ebenfalls ist Cristian Ruiz der Meinung, dass der Taschenrechner nach all den Jahren mal wieder einen frischen Anstrich benötigt, beziehungsweise farblich angepasst werden sollte.

android-mock-camera-video

android-mock-camera-settings

android-mock-cameraMit dem Erscheinen von Android 4.4 KitKat ist die Kamera-App der meist kritisierte Part am ganzen System, so zumindest Cristian Ruiz. Die drei Bilder über diesem Absatz zeigen die Ideen von Cristian Ruiz, die mir persönlich auch zusagen würden – wie übrigens auch der Rest des Ganzen. Wie gefällt euch das Konzept von Cristian Ruiz? Ich bin gespannt auf den zweiten Teil, der bald folgen sollte. Sobald dieser online ist, findet ihr hier ein Update.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: reddit |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25447 Artikel geschrieben.