Der freie Tag

15. Februar 2006 Kategorie: Privates, geschrieben von:

Was ne verfluchte Scheisse. Da habe ich schon nen freien Tag – und den versaue ich mir selber:crazy:
Musste ja unbedingt wieder an meinem System rumspielen. Nun ja, man hat ja Backups – allerdings ist Acronis von einer USB-Platte arschlahm. Also mal einfach abbrechen und Windows h?ndisch installieren. Geil, durch das Ausschalten der USB Platte die komplette FAT zerschossen. Jeden Scheiss einzeln auslesen um an das Acronis Image zu kommen. Zwei Stunden Wartezeit….weitere vier Stunden damit verbracht, die FAT zu recovern und die Programme wieder aufzuspielen.

Als Entsch?digung gehts heute Abend ins Steakhouse – auf Kosten unseres AOL-Aussendienstlers :>> – lecker Essen f?r lau, obwohl der mich seit Jahren kennt und weiss, was ich von AOLame halte. Werde ihm erstmal stecken, was die Agentur wieder f?r freiwillige Gehirnspender als Promotoren geschickt hat:))


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25475 Artikel geschrieben.