Der neue Mac mini ist da

15. Juni 2010 Kategorie: Apple, Hardware, geschrieben von:

Heute morgen war tatsächlich mal wieder der Apple Store offline. Die ganzen Fans von Apple dachten, dass es sich vielleicht um eine Aktualisierung wegen des iPhone 4 handeln könnte, doch weit gefehlt. Die Apple-Jungs haben einen neuen Mac mini auf den Markt geworfen. Kleiner, leistungsstärker und in einem Alu-Gehäuse. Quasi etwas für den Schreibtisch der besser Verdienenden 😉

Was ist drin in der Standardausführung? Die Grafik ist eine integrierte NVIDIA GeForce 320M mit 256 MB schnellen DDR3-Speicher. Da kann man schon einiges mit zocken. Als Prozessor kommt ein Intel Core 2 Duo mit 2,4 GHz zum Einsatz, dass muss ich nicht verstehen, oder? Warum kein neuerer Prozessor? Arbeitsspeicher: 2 Gigabyte. Warum nicht vier? Als Festplatte kommt eine 320 Gigabyte S-ATA-Festplatte zum Einsatz.

Die Rückansicht des neuen Mac mini:

Spannend finde ich, dass man trotz der geringen Bauhöhe das Netzteil eingebaut hat. Hut ab. Gigabit-Lan ist heutzutage eh Pflicht. Schön finde ich, dass nun Monitore direkt via HDMI angeschlossen werden können. Das wird sicherlich einige dazu veranlassen, sich so einen Hobel für das heimische Heimkino zu kaufen. Schon am Mac mini sitzen und Full HD genießen. An Monitoren schafft das Gerät via HDMI 1920 x 1200 Pixel (sonst 2560 x 1600). Des Weiteren gibt es einen Firewire800-Anschluss und 4 USB 2.0-Buchsen. Auch ein Kartenleser ist auf der Rückseite (häh) verbaut.

Was kostet der neue Mac mini? Als ich gerade im Apple Store geschaut habe, waren die deutschen Preise noch nicht veröffentlicht, die Mac mini Seite sprach einen Mix aus Deutsch und Englisch und verweigerte mir den Zugang zu den Preisinfos. Die amerikanische spricht von einem Preis von ab 699,-.

Joa. Sieht schick aus. Hat aber kein Blu-ray-Laufwerk und nur 2 GB RAM. 320 Gigabyte Festplatte sind in der heutigen Zeit ja nichts. Der deutsche Preis ist sicherlich wieder höher.

Mein Fazit: nichts für mich. Da gefällt mir der Esprimo von Fujitsu (den ich ja im Test habe) von der Ausstattung besser.

Was ist eure Meinung zum neuen Mac mini? Das fscklog hat übrigens auch berichtet….

Nachtrag: 809 Euro ist der neue Preis. Dann leg ich lieber ordentlich Schleifen drauf und habe nen 27er iMac….


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25473 Artikel geschrieben.