Der Hobbit: Google erweitert Chrome-Experiment

19. November 2014 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von:

garstige hobbitse

Erinnert ihr euch noch an “Der Hobbit: Smaugs Einöde” als Chrome-Experiment? Google haut ja für den eigenen Browser Chrome ab und an immer aufwendig gestaltete Experimente raus, die modernste Web-Technologien und ihre Möglichkeiten präsentieren, “Der Hobbit: Smaugs Einöde” machte da letztes Jahr keine Ausnahme. Google hat anscheinend Partner an Bord, denn oftmals sind Kinofilme der Inhalt der Chrome-Experimente. WebRTC, WebGL, JavaScript, CSS und HTML, großartige Grafik und guter Sound gehört meistens zu den Experimenten und nun legt man mit „A Journey through Middle-Earth“ noch einmal nach. Neu ist hierbei, dass man auch einmal in den Kampf ziehen kann – so lassen sich eure Freunde via Peer to Peer-Battle herausfordern. Mit der Erweiterung des Chrome-Experimentes lassen sich nun 27 Locations im Herr der Ringe-Universum von euch besuchen. Ehrlich – ich freue mich schon wie verrückt auf den Start des Films im Kino…


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: google |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25464 Artikel geschrieben.