Der bunte Reigen der Betriebssysteme im April 2016

2. Mai 2016 Kategorie: Software & Co, Windows, geschrieben von: André Westphal

windows 10Alles neu macht der Mai und so gibt es auch wieder neue Daten zur Verteilung der Betriebssysteme. Netmarketshare wertet dazu jeden Monat rund 40.000 Sites mit ca. 160 Mio. Unique-Visits aus.  Gibt es denn wirklich etwas Neues aus der Welt der Desktop-Betriebssysteme? Nun ja, immer noch dominiert Windows 7 mit einem Anteil von 48,79 %. Immerhin ist das schon etwas weniger als im März, als das OS noch bei 51,89 % stand. Microsofts Lieblingskind, Windows 10, steht nun bei 14,35 %. Kein bemerkenswerter Anstieg von den 14,15 % des letzten Monats.

Dagegen steckt das mittlerweile betagte aber immer noch beliebte Windows XP bei 9,66 % fest. Das entspricht einer leichten Abnahme. Windows 8 und 8.1 haben ebenfalls ein leichtes Minus verbucht. Große Wandlungen zeigen sich hier aber auf den ersten Blick nicht. Apples Mac OS X liegt relativ konstant bei 3,96 %, während „andere Betriebssysteme“ bei 8,58 % spielen – letzten Monat waren es nur 4,94 %. Wodurch es zu diesem rasanten Anstieg kam, lässt sich schlecht sagen. Entweder einige Linux-Distributionen haben zugelegt oder Netmarketshare gruppiert hier verstärkt ältere OS-X-Varianten ein.

netmarketshare windows april 2016

Und hier im Blog? Im letzten Monat waren 39,45 Prozent aller Besucher mit einem Windows-System im Blog. 31,40 Prozent entfielen auf Android, 17,77 Prozent auf iOS und noch 8,73 Prozent auf OS X.

Nimmt man die Windows-Nutzer als Basis für 100 Prozent, so nutzten 46,92 Prozent Windows 10, während auf Windows 7 42,30 Prozent entfallen. Windows 10 bleibt also stärkste Kraft hier bei den Besuchern und das wird sich so schnell sicherlich auch nicht ändern. Platz 3 belegt Windows 8.1 mit 8,15 Prozent, alles danach ist schon unter „ferner liefen“ zu finden – so liegt Windows XP mit 1,16 Prozent auf Rang 4.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 2164 Artikel geschrieben.