Delta Air Lines setzt auf Windows Phone 8

24. August 2013 Kategorie: Mobile, Windows, geschrieben von:

Einen kleinen Erfolg darf derzeit wieder Microsoft mit Partner Nokia feiern.  Die US-amerikanische Fluggesellschaft Delta Air Lines stattet ab sofort mehr als 19.000 Flugbegleiter mit Windows Phone 8 und dem Nokia Lumia 820 aus.  Die Smartphones verwendet man in Kombination mit Kreditkartenlesegeräten vor allem für eine Verbesserung des Kundenservices an Bord.

Bildschirmfoto 2013-08-24 um 23.13.15

Das ermöglicht den Passagieren das Bezahlen noch während des Fluges. Zum anderen erhalten die Flugbegleiter über die Delta Fly-App für Windows Phone 8 alle Informationen zu Passagierlisten und Einsatzplänen, Informationen zu Vielfliegern, lokalen Wetterdaten und Flugstatus auf einen Blick. Ist ja auch mal was – bislang habe ich meistens nur iPads in den Fliegern gesehen…


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25473 Artikel geschrieben.