DB Navigator mit weniger Klicks, mehr Informationen

29. Juni 2017 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: caschy

Die Deutsche Bahn verpasst ihrer App neue Funktionen. Der für mich unersetzbare Begleiter bei Reisen mit dem Zug vereinfacht nun das Buchen von Nahverkehrs-Tickets. Die Haltestellen der integrierten Verkehrsverbünde werden zudem bei der Suche besser im DB Navigator angezeigt. Außerdem sparen sich Reisende laut Changelog Klicks, wenn sie Verbundtickets buchen: Statt drei Buchungsschritten reicht einer.

In Sachen iOS hat die Deutsche Bahn die Möglichkeit verbessert, den Reiseplan eines gebuchten Handy-Tickets in den Kalender zu exportieren. Eine Funktion, die schon seit April in der Android-Ausgabe des DB Navigators zu finden ist. Diese hat – Android 7.1 vorausgesetzt – ebenfalls neue Tricks auf Lager. In der Android-Version lassen sich Ortsfavoriten ab sofort mit einem längeren Klick auf das DB Navigator-Icon auf dem Startbildschirm auswählen. So sehen Nutzer schneller ihre Verbindung vom aktuellen Standort zum Beispiel nach Hause.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24332 Artikel geschrieben.